Naturgeölt

Geöltes Holz hat den Vorteil einer besonders natürlichen Optik. Der ursprüngliche Farbton des Holzes wird intensiviert und bekommt mehr Tiefe. Auch die Gefahr einer Farbveränderung durch Sonneneinstrahlung ist geringer als bei lackiertem Holz. Durch die Behandlung mit Holzöl bleiben die Produkte atmungsaktiv und verbessern so das individuelle Raumklima. Auch die besondere Haptik des Holzes wird durch das Öl unterstützt. Dazu kommt die einfache Handhabung beim Aufkommen von Kratzern oder kleinen Rissen. Diese können einfach selbst abgeschliffen und nachgeölt werden, um das Holz wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Geölt und gebürstete Massivholzprodukte sind besonders haustierfreundlich und zudem rutschfest. Allerdings ist ein Nachölen etwa einmal pro Jahr empfehlenswert, um die Langlebigkeit des Holzes zu gewährleisten.
1 bis 8 (von insgesamt 9)